Aufblühen im Großarltal

Frühlingserwachen und 1 Nacht geschenkt

Wer gerne wandert, kann im Großarltal – im sogenannten „Tal der 40 Almen“ – laufen, so weit die Füße tragen. Ein Meer an Gipfeln, bewirtschafteten Almen und Wegen wartet im Nationalpark Hohe Tauern darauf, erkundet zu werden. Im Frühling, wenn die Natur erwacht, ist es besonders schön. Plätschernd bahnt sich ein Bächlein seinen Weg durch das Feriendorf. Ponys blicken über den Zaun und warten darauf, gesattelt zu werden, Ziegen und flauschige Häschen freuen sich über eine Streicheleinheit.

Nach einem aktiven Tag in den Bergen erwartet euch ein knisternder Kamin im Chalet, eine eigene Sauna und viel Komfort: eure Gastgeber kümmern sich um alles. Vom Alm-Frühstück bis hin zum Fondue mit allem, was dazu gehört. Oder ihr krönt den Tag mit einem Aufenthalt im Wellness-Bereich im Haupthaus, wenn ihr eine Ferienwohnung gebucht habt.

Das ist alles enthalten

  • 4 oder 7 Nächte im Chalet oder in der Ferienwohnung
  • Täglich frisches Frühstücksgebäck
  • Herzhafte Begrüßungsjause
  • Endreinigung

 

 

 

  • Mehrmals wöchentlich Ponyreiten
  • 1 x Lagerfeuer mit Stockbrot und Würstchen

7 Nächte zum Preis von 6

Chalet:

€ 2.900 für 4 Personen
Preis für mehr oder weniger Personen auf Anfrage.

Ferienwohnung:

€ 1.140 für 4 Personen
Preis für mehr oder weniger Personen auf Anfrage.

Reisezeitraum 15.04. bis 27.05.2023

4 Nächte zum Preis von 3

Chalet:

€ 1.580 für 4 Personen
Preis für mehr oder weniger Personen auf Anfrage.

Reisezeitraum 15.04. bis 27.05.2023
(Anreise Sonntag oder Montag)

 

WICHTIGE INFORMATION:
Sollte eine Anreise aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht möglich sein, könnt ihr natürlich kostenlos umbuchen auf einen anderen Termin oder stornieren!